Pixabay, Referent: privat

Fortbildung für Gemeinschaftsvorstände 2020

Wandelnde Arbeitsstrukturen
in sich verändernden Gemeinschaften
.
Am 5. September 2020
in den Räumen der Gemeinschaft Neumünster

Folgenden Fragen bilden die Themenstruktur, die der Referent Klaus-Günter Pache behandeln wird.

  • Was hat sich in den letzten Jahren in Kirche und Gesellschaft verändert?
  • Wie nehmen unsere Vorstände und unsere Mitarbeitenden diese Veränderungen wahr?
  • Wo entspricht die Art und Weise, wie wir heute unsere Gemeinden leiten und versorgen, nicht mehr dem erwarteten Standard?
  • Was muss sich verändern, damit wir den Herausforderungen einer neuen Zeit gerecht werden?
  • Wie finden wir die passende Arbeitsstruktur für unsere Gemeinschaft?
  • Wie gewinnen wir die Gemeinde für nachhaltige Veränderungen?

Weiterführende Informationen stehen an dieser Stelle.

U. Schuldt, J. Riess

Motorradfreizeit im Kellerwald

Kurven genießen und gemeinsam über Gott und die Welt reden …
.
In der Zeit vom 9. bis 15. August 2010

Die besondere Landschaft von Rhön, Vogelsberg, Sieger- und Sauerland  werden wir auf dem Motorrad erkunden. Die Vorlieben des individuellen Fahrstils sind dabei berücksichtigt. Hauptsache, alle kommen am Abend erfüllt von guten Eindrücken und Erlebnissen zusammen, um den Tag mit Gesprächen über Gott und die Welt ausklingen zu lassen.

Weiterführende Informationen stehen an dieser Stelle.

Hier geht es zum Anmeldeformular.

Beatriz Lozares auf Pixabay

Erntedankgabe 2020

Für unsere Arbeit im Gemeinschaftsverband sind wir immer wieder auf Spenden angewiesen. Die Erntedankgabe hilft dabei die vielfältige Arbeit zu finanzieren.
Wenn wir das Erntedankfest feiern ist es mehr als eine gute Tradition den Dank an Gott dadurch zum Ausdruck zu bringen, dass wir anderen etwas geben, von den Gaben, die Gott uns geschenkt hat.
Gott lädt uns ein, ihm unsere Gaben wieder zur Verfügung zu stellen. Nicht den „Rest“ der übrig bleibt, wenn für alles andere gesorgt ist, sondern das Erste der Ernte, um zu erleben, dass er uns immer wieder reich beschenkt.
Gott, der Herr, segne Geber und Gaben.

In Jesus verbunden, grüßen Euch
Gunter Krähe, Vorsitzender
und Michael Stahl, Inspektor

Weiterführende Informationen stehen an dieser Stelle.

EVATERHERZ-SCHULE 2021

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Wer Gott als besten Papa entdeckt, der bekommt ein neues Gottesbild; der erhält eine neue Identität als viel-geliebter Mensch; der kann den Alltag mit Spannungen und Herausforderungen vertrauensvoll leben und der Zukunft gelassen entgegen gehen.
(https://vaterherz.org/)

Mit dieser Vorab-Info lädt der Verband der Gemeinschaften zu rechtzeitigen Anmeldung ein.
Verpassen Sie diese bewegende Veranstaltungsreihe nicht.

Weitere Informationen folgen später.

K. Ewert-Mohr

Mittendrin
…statt nur dabei

Sechs sehr persönliche Bekenntnisse,
warum eine Mitgliedschaft im VG so wichtig ist.

In dieser Flyer-Reihe äußern sich vier Einzelpersonen unterschiedlichen Alters, ein Ehepaar und eine Familie, was ihnen die Mitgliedschaft im VG ganz persönlich bedeutet.

Die hier genannten unterschiedlichen Blickwinkel, Erfahrungen und Erwartungen weisen auf ein sehr vielseitiges Spektrum. Mit Sicherheit werden andere Mitglieder diesen Strauß an Aussagen noch bunter und reicher gestalten.

Die Aussagen finden Sie hier…

Wer diese Flyer-Reihe bestellen möchte, der klicke hier.