Friedemann Ohms ist neuer Vorsitzender der Gemeinschaft Itzehoe

Gemeinschaft Itzehoe

Die Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche im Lutherhaus in Itzehoe hat eine neue Leitung gewählt. Nachdem der bisherige Prediger Klaus-Peter Lippert – nach 17 Jahren im Dienst in der Störstadt – in den Ruhestand verabschiedet wurde, haben die Mitglieder den Pädagogen Friedemann Ohms (64) zum Vorsitzenden und neuen Leiter der Gemeinschaft gewählt. Ohms wird künftig als Laie ehrenamtlich der Gemeinschaft vorstehen und im Wechsel mit verschiedenen hauptamtlichen Mitarbeitern des Landesverbandes der Gemeinschaften in der Evangelischen Kirche im Lutherhaus predigen. Ebenfalls in den Vorstand neu gewählt wurden die Dozentin Christine Hauschild (Stellvertreterin des Vorsitzenden) und die Sozialpädagogin Nicole Ohms (Kassenwartin).

Wie Friedemann Ohms während seiner Ansprache erklärte, wird es eine künftige Aufgabe der Gemeinschaft sein, alle Mitglieder mit digitalen Endgeräten auszustatten und – solange es Einschränkungen gibt – die Gottesdienste aus dem Lutherhaus in Bild und Ton interaktiv zu übertragen. Bislang geschehe dies in Form einer Telefonkonferenz. Es gehe darum die Menschen mit der guten Nachricht von Jesus Christus zu erreichen. Dem bisherigen Vorstand dankte Ohms und drückte seine guten Wünsche aus.

Sobald es ohne größere Risiken möglich ist, soll das Lutherhaus auch wieder für ein größeres Publikum geöffnet werden. Dabei ist an die Wiederaufnahme der erfolgreichen Veranstaltungen wie „Sing and Pray“, „Kirche Kunterbunt“ und die verschiedenen Kreise wie das Bibelgespräch und den Männerkreis gedacht. Neu etabliert werden sollen ein Flüchtlingscafé, Lebensberatung und evangelistische Abendgottesdienste. Auch die Gründung eines Gospelchores und einer Musikwerkstatt ist in Planung.

Die Mitglieder nahmen die Pläne des Vorstandes mit Beifall auf und gaben dem Haushalt für das Jahr 2021 ihre Zustimmung. Das Lutherhaus finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Ob die Gemeinschaft wieder einen hauptamtlichen Prediger erhält, wird von der Mitgliederentwicklung der nächsten Jahre abhängen. Friedemann Ohms ist unter Tel. 01577 / 4196762, und oder E-Mail an friedemann.ohms@vg-sh.de zu erreichen.

im Februar 2021, Vorstand Itzehoe