Thomas Seeger

Heft „Gemeinschaft leben“, Ausgabe Mai und Juni 2024, ist online verfügbar

Als Überbau, als strukturelle Instanz oder als Organ, das in Vereinsform geführt wird, ist unser Verband ein zentrales Element, das alle Arbeit unserer 16 Gemeinschaften in Schleswig-Holstein fördert und den nötigen Rahmen gibt. Aber was macht den Verband genauer aus? In dieser Ausgabe geht es genau darum. Der Leitartikel in der Serie „10 Fragen an …“ dreht sich daher dieses Mal um den Verband selbst – wir haben dem Verband in dieser Ausgabe ein Gesicht gegeben und der Verein versucht, so gut wie möglich auf alle Fragen zu antworten. Darunter: „Was machst du eigentlich konkret?“ oder auch „Bist du eigentlich das, was unter Kirche fällt?“

Hier geht’s zur Unterseite „Gemeinschaft leben“, auf der Sie diese und ältere Ausgaben des Hefts herunterladen können…

Vorfreude auf den Herbst: Der VG-Impulstag am 9. November rückt näher.

Sehen Sie sich immer öfter auch nach mehr? Mehr Jesus im Alltag, mehr Jesus im Herzen, mehr Begeisterung im wahrsten Sinne des Wortes? Eine Veranstaltung, um diese Sehnsucht einerseits anzufachen und andererseits zu stillen, wird der VG-Impulstag 2024. Er findet am Sonnabend, 9. November, in den Holstenhallen in Neumünster statt. Save the date! Es lohnt sich, diesen Termin schon jetzt im Kalender zu markieren, denn es wird ein Tag für die ganze VG-Gemeinschaftsfamilie sein.

Sobald die Anmeldephase gestartet ist, werden wir dies hier an dieser Stelle natürlich verkünden. Bis dato können Sie sich aber auch schon jetzt gern auf den zwei zugehörigen Seiten bei ChurchTools genauer informieren:

Hier geht’s zur offiziellen Seite rund um das Event bei ChurchTools…
Hier geht’s zum ChurchTools-Link für das Kinderfest an diesem Tag…

Wendt


Erntedank 2023 – alles zum Erntejahr und zu Ihrer Gabe

Traditionell ist es im Herbst an der Zeit, eine Bilanz zur Ernte zu ziehen. Auch in diesem Jahr feiern wir in unseren Gemeinschaften in Schleswig-Holstein daher das Erntedankfest. Wie verlief die Saison, was waren die Besonderheiten?

Rund um die Ernte 2023 haben wir im Vorfeld des Erntedankfestes zwei Statements eingeholt, um Infos aus erster Hand weitergeben zu können. Sie können diese Statements in voller Länge als Videos im VG-Kanal bei YouTube ansehen. Wir danken beiden Akteuren für Ihre tatkräftige Mitwirkung bereits im Hochsommer!

Hier geht’s zu Video #1, Statement von Jens Otterbach…

Hier geht’s zu Video #2, Statement von Jan Wendt (Foto links)…

Alle weiteren Infos rund um die Erntedankgabe, die wieder für die vielfältige Arbeit in unserem Verband bestimmt ist, erfahren Sie im Flyer, den Sie hier auf dieser Seite in PDF-Form herunterladen können…

Gemeinschaft Rendsburg

Was hat die Begegnung mit Gott mit einem Bahnhof zu tun? – „Gleis 7“ in Rendsburg

Gemeinschaftspastor Matthias Flaßkamp aus Rendsburg erklärt es so: „Ich stellte mir die Frage, wie wir Salz und Licht an unserem Standort in Rendsburg, örtlich direkt gegenüber vom Bahnhof, sein können. Mir kam der Gedanke, dass der Bahnsteig viele Parallelen zu unserem Gemeindeleben hat. An einem Gleis finden Begegnungen mit Menschen statt, Emotionen des Abschieds und der Freude über Ankommende sind Alltag. Neben dem Pendler, der einsam seinem Trott, und anonym in der Masse, seinen Weg findet. Aber dennoch gibt es eine verbindende Gemeinsamkeit für die, die in den gleichen Zug einsteigen: eine gemeinsame Fahrtrichtung.“

So wurde der Neubelebungsprozess der Gemeinschaft Rendsburg nicht nur „Gleis 7“ getauft, sondern bereits mit Leben gefüllt. Hier geht’s zur Unterseite mit einem ausführlichen Artikel darüber…

Michael Stahl

Wie gut sind Sie im Managen von Konflikten?

Dieser Frage stellten sich die rund 70 Teilnehmer, die Anfang September 2022 an unserer Fortbildung für Gemeinschaftsvorstände in der Gemeinschaft Neumünster teilnahmen. Zu Gast war Referent Prof. Dr. Volker Kessler, der gleich einen ganzen Strauß an Handlungsempfehlungen und Methoden im Gepäck hatte, um den Anwesenden Ideen und Leitlinien für das Vorgehen aufzuzeigen. Dabei stand natürlich im Mittelpunkt, welche besonderen Aspekte bei der Zusammenarbeit auf Gemeindeebene zu bedenken sind.

Die Teilnehmer lernten beispielsweise das sogenannte „Drama-Dreieck“ kennen, das hilft, die eigene Rolle in Konfliktsituationen einzuschätzen. Mindestens so wichtig wie die persönliche Haltung sind aber auch genauere Erkenntnisse zum Konflikt selbst: Um welche Art der Auseinandersetzung handelt es sich? Ist sie nötig bzw. unnötig? Lösbar oder unlösbar? Wer sich für einen Einblick in diese Inhalte interessiert, ist bei unserem Rückblick auf die Fortbildung genau richtig.

Hier geht’s zum Rückblick auf die Fortbildung für Gemeinschaftsvorstände 2022 mit genaueren Informationen…

Gnadauer Verband

Job mit Sinn gesucht? Arbeiten im Gnadauer Verband!

Gern weisen wir an dieser Stelle auf die Initiative Herzensjob hin, die unsere Dachorganisation, der Gnadauer Verband, gestartet hat. Unter der Überschrift „Job mit Sinn gesucht“ finden sich auf einer eigens eingerichteten Website zahlreiche attraktive Stellenangebote.

In verschiedenen schulischen Ausbildungsgängen mit hohem Praxisbezug können sozial-, religions- und gemeindepädagogische Berufsabschlüsse erworben werden. Zudem gibt es Studiengänge oder studienbegleitende Angebote der theologischen Ausbildungsstätten und anerkannten Hochschulen des Gnadauer Verbands. Neben den Abschlüssen für den pastoralen Dienst gibt es viele Studiengänge, die ein Theologiestudium verbinden mit Schwerpunkten wie soziale Arbeit, Pädagogik, Musik, Betriebswirtschaft u .a. m. Diese Palette runden Weiterbildungen, Kurse oder berufsbegleitende Angebote ab. Schauen Sie einfach über den Link auf der zugehörigen Website vorbei – Sie können sogar eine persönliche Job-Anzeige aufgeben.

Hier geht’s zur Website herzensjob.com, die alle Informationen zu Jobs und zum Arbeiten im Gnadauer Verband bündelt…

PayPal

Für Ihre Spende sind wir dankbar – jetzt auch ganz einfach online!

Unser Verband der Gemeinschaften in der Evangelischen Kirche in Schleswig-Holstein e.V. wird nicht nur durch viele ehrenamtlich Tätige getragen, sondern unser gemeinnütziger Verein finanziert sich auch ausschließlich auf Basis von Spenden. Um heute und in Zukunft biblisches Gemeindeleben weiter zu wecken und zu verwirklichen und mit einem Netzwerk aus Haupt- und Ehrenamtlichen tätig zu sein, freuen wir uns sehr, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen!

Ganz neu: Das können Sie nun über unsere Website auch mit wenigen Klicks erledigen! Wenn Sie über ein Konto beim Online-Dienst PayPal verfügen, geht das wirklich rasant, aber auch über eine Kreditkarte sind es nur wenige Klicks.

Hier geht’s direkt zu unserer Unterseite mit dem Button für Ihre Online-Spende…

gooding.de

Unterstützen Sie den VG über Ihren Online-Einkauf mit wenigen Klicks!

Wenn Sie unseren Verband über eine Spende unterstützen möchten, gibt es zwei neue Wege, wie Sie dies mit wenigen Mausklicks vom heimischen Rechner aus erledigen können. Die Plattform, die dies ermöglicht, heißt gooding.de – über diese Seiten können Sie auf Ihren Lieblingsportalen im Internet einkaufen und dabei zugleich für eine prozentuale Spende an unseren Verband sorgen.

Der Clou dabei: Für Sie als Online-Einkäufer fallen keine zusätzlichen Kosten an! Die teilnehmenden Firmen verpflichten sich über diese Programme für den guten Zweck, einen gewissen Betrag an wohltätige Zwecke zu spenden. Der Verband der Gemeinschaften in Schleswig-Holstein e.V. kann als Begünstigter ausgewählt werden.

Hier geht’s zu unserer Unterseite „Unterstützen Sie den VG“, auf der wir das Procedere Schritt für Schritt erklären…