Adobe Stock

VG-Roadtrip-Gottesdienst online statt Jahresfest am 7. Juni

„Das Jahresfest unseres Verbandes kann in diesem Jahr leider nicht in der geplanten Weise in Trappenkamp stattfinden“, so Inspektor Michael Stahl. Aber es wird eifrig an einem Ersatzprogramm für Sonntag, 7. Juni 2020, gearbeitet. Das Ganze wird ein Verbands-Roadtrip-Online-Gottesdienst und ist zum Termin des eigentlichen Jahresfestes im VG-Kanal bei YouTube zu sehen. Schon jetzt dürfen wir uns auf diese besondere Form des Miteinanders freuen. Ein erster Trailer dazu gibt einen kleinen Einblick.

Hier geht’s direkt zum VG-Kanal bei YouTube, auf dem der Trailer für den Roadtrip-Gottesdienst zu sehen ist…

Christine Schmidt/Pixabay

Heft „Gemeinschaft leben“, Mai/Juni 2020, ist online verfügbar

Rund um Kleingruppen geht es in diesem Heft in Corona-Zeiten. Dass das Motto aber nicht unbedingt an die Situation gekoppelt ist, schildert beispielsweise Jan Engelladt im Artikel über die evangelischen Jüngerschaftszellen in Flensburg. Er erklärt, dass die neue (alte) Vision dazu schon Mitte 2019 auf den Plan trat und seither weiter verfolgt wird. Im Interview sind acht Statements von Prediger Matthias Meier aus Ratzeburg zu lesen. Aber auch ein Rück- und Ausblick auf den EC-Nordbund fehlt nicht. Über den Tellerrand kann auch im Artikel zum Sinnenpark in der Gemeinschaft Barmstedt geschaut werden.

Hier geht’s zur Unterseite „Gemeinschaft leben“, auf der Sie diese und ältere Ausgaben des Heftes herunterladen können…

kisistvan77/Pixabay

„Gemeinschaften digital“: Hier sind die Impulse für Zuhause

Online-Gottesdienste, Predigten via Video und Podcast-Impulse täglich – auch in unseren Gemeinschaften sind viele emsige Hände am Werk, die in der Zeit der Krise dafür sorgen, dass das Wort aus der Bibel nicht fehlt, dass die eine oder andere spirituelle Kraftquelle existiert. Das Angebot wird von Tag zu Tag größer.

Auf unserer Sonderseite „Impulse für Zuhause“ haben wir die uns gemeldeten Kanäle aus den Gemeinschaften in einer Übersicht zusammengetragen. Damit aber nicht genug: Die Seite bietet außerdem die Möglichkeit, einmal über den Tellerrand hinaus zu schauen und sich durch weitere, spannende Angebote zu klicken – und im Blick auf Jesus am Bildschirm einmal richtig aufzutanken.

Hier geht’s zu unserer Sonderseite „Impulse für Zuhause“…

PayPal

Für Ihre Spende sind wir dankbar – jetzt auch ganz einfach online!

Unser Verband der Gemeinschaften in der Evangelischen Kirche in Schleswig-Holstein e.V. wird nicht nur durch viele ehrenamtlich Tätige getragen, sondern unser gemeinnütziger Verein finanziert sich auch ausschließlich auf Basis von Spenden. Um heute und in Zukunft biblisches Gemeindeleben weiter zu wecken und zu verwirklichen und mit einem Netzwerk aus Haupt- und Ehrenamtlichen tätig zu sein, freuen wir uns sehr, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen!

Ganz neu: Das können Sie nun über unsere Website auch mit wenigen Klicks erledigen! Wenn Sie über ein Konto beim Online-Dienst PayPal verfügen, geht das wirklich rasant, aber auch über eine Kreditkarte sind es nur wenige Klicks.

Hier geht’s direkt zu unserer Unterseite mit dem Button für Ihre Online-Spende…

Arek Socha/Pixabay

Corona-Virus: Bitte informieren Sie sich auch gezielt vor Ort!

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir uns in Zeiten der Corona-Krise als Verband der Gemeinschaften in der Evangelischen Kirche selbstverständlich an die behördlichen Bestimmungen und örtlichen Anordnungen halten. Gottesdienste und Veranstaltungen werden bis auf Weiteres abgesagt oder verschoben. Die in Barmstedt geplante VG-Frühjahrstagung haben wir abgesagt (siehe weiterer Hinweis).

Bitte informieren Sie sich bei Einzelheiten zu Angeboten bei den jeweiligen Gemeinschaften vor Ort. Auf unserer Website finden Sie zudem aber auch unter der Rubrik „Aktuelles“ die Sonderseite „Impulse für Zuhause“. Dort haben wir die uns gemeldeten digitalen Kanäle der Gemeinschaften für Sie zusammengetragen. Schauen Sie einfach einmal hinein! Jesus leite, bewahre und segne uns als Heiland der Welt.

Uwe Schuldt

Jetzt für die Motorradfreizeit 2020 anmelden!

Freizeitleiter Holger Gerhard lädt Interessierte Motorradfahrer und Beifahrer dazu ein, mit einer Gruppe im August 2020 in die Region Kellerwald-Edersee aufzubrechen. Es können verschiedene Ausflüge geplant werden. Natürlich soll es zwischen den Touren auch genug Zeit für Gespräche über Gott und die Welt geben. Wer dabei sein möchte, wird gebeten, sich bis 30. April anzumelden.

Hier auf der Unterseite „Freizeiten und Seminare“ gibt es alle weiteren Informationen…

Sascha Urbatzka

Spontan noch eine Freizeit in Karlsminde auf die Beine stellen

EC-Referent Thomas Seeger hat eine wichtige Mitteilung für alle, die auch kurzfristig Freizeiten planen mögen: „Es ist spontan ein Sommer-Freizeittermin in unserem wunderschönen Ferienlager in Karlsminde frei geworden.“ Dies betrifft den Zeitraum vom 7. bis 17. Juli 2020. In dieser Zeit ist das Lager an der Ostsee somit noch zu haben – so eine Gelegenheit gab es bestimmt die letzten zehn Jahre nicht mehr!

Mehr Informationen zum Lager in Karlsminde gibt es auch auf der Seite des Nordbundes über diesen direkten Link hier: www.ec-nordbund.de/karlsminde

Eberhard Schubert

Rückblick auf das VG-Predigerfrauen-Wochenende

Im Januar 2020 trafen sich die Ehefrauen der Prediger zum gemeinsamen Wochenende im Erholungs- und Bildungszentrum am Wittensee. Auch in diesem Jahr stand diese Freizeit unter einem besonderen Thema, das Rosemarie Becker aus Kiel mit den Frauen entfaltete.

Das passierte nahezu im wahrsten Sinne des Wortes, denn unter dem Motto „Das Labyrinth meines Lebens“ wurde tatsächlich ein Labyrinth mit einem Blatt Papier gearbeitet, das nur ein kleines Loch für die Stiftspitze und einen Miniausschnitt des Weges frei ließ.

Hier geht’s zur Rückblick-Seite vom Wochenende im Januar 2020…

Felix Abel

Prediger Friedhelm Martens im Dezember 2019 verabschiedet

Im Rahmen eines adventlichen Gottesdienstes ist Prediger Friedhelm Martens (er hat auf der Veranstaltung selbst die Predigt übernommen) am 15. Dezember 2019 feierlich als Hauptamtlicher verabschiedet worden. Der Tag in Rendsburg beinhaltete auch den Auftritt der Theatermäuse, die als Schattenspiel die Weihnachtsgeschichte zeigten. Mit der Theatervorführung bekam die Veranstaltung eine besonderen Focus, denn Friedhelm Martens war auch als Theaterpädagoge aktiv und hat neben den Theatermäusen auch mehrere Enrichment-Kurse für Schüler der Oberstufe gegeben.

Hier geht’s zum Rückblick auf die feierliche Verabschiedung in Rendsburg…

Thomas Seeger

Freizeitprospekt 2020: Das Heft ist digital zum Herunterladen verfügbar!

Einfach einmal Durchklicken: Im Bereich „Bücher, Magazine und Stellungnahmen“ auf unserer Website können Sie den EC-Freizeitprospekt 2020 herunterladen und im Gesamtangebot der Seminare, Tagungen und Freizeiten gemütlich am heimischen Gerät in PDF-Form stöbern.

Ein Diagramm auf Seite 7 erklärt den Ablauf bei Anmeldungen für EC-Veranstaltungen detailliert. Ab Seite 10 finden sich die einzelnen Events für das Jahr, insgesamt ist das Heft 60 Seiten stark. Besonders hingewiesen sei auch auf die Geschenk-Idee (Seite 50) sowie den Geschwisterrabatt für die Veranstaltungen (Erklärungen dazu auf Seite 53 im Heft). Viel Spaß beim Stöbern!

Hier geht’s zum Download des Prospektes in unserer Rubrik „Veröffentlichungen“…

Hartmut Stropahl

Rückblick: Fortbildung für Vorstände im September 2019

Der große Komplex rund um das Thema Mentoring stand im Mittelpunkt der Fortbildung für Gemeinschaftsvorstände, die am 7. September 2019 in der Gemeinschaft in Rendsburg stattfand. Zu Gast war an diesem Tag Pfarrer Stefan Pahl, der nicht nur das christliche Mentoringnetzwerk leitet, sondern seine Wurzeln auch im hohen Norden hat.

Gemeinsam mit fast 90 Teilnehmern ging es zunächst um die grundsätzliche Einstellung zum Thema Mentoring, bevor später darüber nachgedacht wurde, wie sich das Mittel konkret im Alltag bei der Arbeit in den Gemeinschaften einsetzen lässt.

Hier geht’s zur Rückblick-Seite auf die diesjährige Fortbildung für Vorstände…

Kerstin Kasimir

Rückblick auf das Frauenwochenende 2019: „Einfach VORBILDlich“

Christina Ott, individualpsychologische Beraterin aus Thüringen (Foto), lieferte auf zahlreiche Impulse, die auf dem Frauenwochenende im Erholungs- und Bildungszentrum am Wittensee Ende April 2019 zur Sprache kamen. So ermutigte sie die Teilnehmerinnen, sich aktiv Vorbilder zu suchen, denn da jeder sowieso jemandem nacheifert, ist es sinnvoll, sich Menschen zu suchen, die Mut und Ideen wecken, auf gute Art leiten und in ihre Richtung mitziehen. Mehr zu diesen Themen im Rückblick auf das Wochenende, den Elke Grell verfasst hat. Kerstin Kasimir steuerte zudem zahlreiche Bilder bei.

Hier geht’s direkt zur Rückblick-Seite auf das Frauenwochenende Ende April 2019…

Hartmut Stropahl

Ein Boot mit dem richtigen Tiefgang – Rückblick auf  das Jahresfest 2019

„Wir putzen zwar die Planken, kümmern uns also um die Äußerlichkeiten, vergessen aber oftmals, uns um unseren Schwerpunkt zu kümmern. Wie sieht es mit unserer Tiefe aus, unserer Seele, unserem Frieden?“ Nur Gott könne diesen Frieden schenken, denn: „Gott ist Frieden.“ Das ist eine der zentralen Thesen, die Referent Tobias „Tobi“ Becker (Foto) auf dem diesjährigen Jahresfest unseres Verbandes am 23. Juni 2019 im Erlebniswald in Trappenkamp formulierte. In seinem Artikel schildert Autor Arno W. Böhnke zahlreiche weitere Eindrücke vom Tag. Dazu bietet unsere Rückblick-Seite online zahlreiche Bilder.

Hier geht’s zur Seite mit dem Rückblick auf das VG-Jahresfest 2019…

Hartmut Stropahl

Rückblick: VG-Frühjahrstagung 2019 in Barmstedt

„An einem Ort zu leben, bedeutet nicht, zusammen zu leben; und zusammen zu leben, heißt nicht mehr, an einem Ort zu leben.“ Zudem werde die Identität heute eher in dem gefunden, was konsumiert wird. Das sind nur einige der zentralen Thesen, die Katharina Haubold von der Organisation „Fresh X“ am Sonntag, 5. Mai 2019, auf der diesjährigen Frühjahrstagung unseres Verbandes im Haus der Gemeinschaft in Barmstedt nannte.

An diesem Tag drehte sich in der Schusterstadt alles darum, wie mit Jesus die Flamme zum Glauben neu entzündet werden kann und wie man sich – nach dem Titel der Tagung – „mit Gott auf den Weg zu den Menschen“ begibt. Haubold stellte im Rahmen der Tagung auch zahlreiche Beispiele vor, die sie in Form von Filmen in ihre Ausführungen einbaute.

Hier geht’s direkt zur Rückblick-Seite auf die Frühjahrstagung 2019…

Arno W. Böhnke

Rückblick: Vom Herz Gottes auf dem Seelsorgetag

Etwa 80 Beteiligten schilderte Pastor Matthias Hoffmann auf einem Seelsorgetag im Februar 2019, wie sich allein über das Herz in Kontakt zu Gott treten lässt. „Jesus Christus hat uns das Herz unseres himmlischen Vaters gezeigt. Sein ganzes Leben ist eine Widerspiegelung des herrlichen Wesens Gottes. Er ist das liebende Vaterherz Gottes in Person“, sagte Hoffmann im Rahmen der Veranstaltung, zu der die Gemeinschaft in Schleswig eingeladen hatte. In seinem Rückblick fasst Arno W. Böhnke weitere Eindrücke vom Tag zusammen.

Hier geht’s zum Rückblick auf den Seelsorgetag im Februar 2019 in der Gemeinschaft in Schleswig…

gooding.de/smile.amazon.de

Unterstützen Sie den VG über Ihren Online-Einkauf mit wenigen Klicks!

Wenn Sie unseren Verband über eine Spende unterstützen möchten, gibt es zwei neue Wege, wie Sie dies mit wenigen Mausklicks vom heimischen Rechner aus erledigen können. Die Plattformen, die dies ermöglichen, heißen gooding.de und smile.amazon.de – über beide Seiten können Sie auf Ihren Lieblingsportalen im Internet einkaufen und dabei zugleich für eine prozentuale Spende an unseren Verband sorgen.

Der Clou dabei: Für Sie als Online-Einkäufer fallen keine zusätzlichen Kosten an! Die teilnehmenden Firmen verpflichten sich über diese Programme für den guten Zweck, einen gewissen Betrag an wohltätige Zwecke zu spenden. Der Verband der Gemeinschaften in Schleswig-Holstein e.V. kann über beide Plattformen als Begünstiger ausgewählt werden.

Hier geht’s zu unserer Unterseite „Unterstützen Sie den VG“, auf der wir das Procedere für beide Fälle Schritt für Schritt erklären…